Haarpflege-Tipps im Sommer

Mit dem Sommer bekommt es euer Haar mit vielen Umwelteinflüssen zu tun. Wir haben für euch die wichtigsten Haarfragen im Sommer und die Antworten dazu:

Wie schütze ich mein Haar vor UV-Licht, Salz und Chlor?

Jake Davis ist Senior Hairstylist bei John Frieda® und hat einen Tipp: “Bevor du schwimmen gehst, arbeite einen Conditioner ins Haar ein und binde es zusammen. Nach dem Schwimmen den Conditioner einfach wieder mit Leitungswasser ausspülen, um jegliche Rückstände zu entfernen.” So schützt ihr euer Haar ideal am Strand oder Pool.

Wie pflege ich meine Haare im Sommerurlaub am Strand?

John Frieda® Experte Andreas Wild kennt die Antwort: “Besonders in der Sonne ist Feuchtigkeit für das Haar sehr wichtig. Eine Kur hat hier eine noch größere Wirkung und schützt das Haar vor dem Austrocknen. Wenn du während deines Strandbesuchs einen Leave-in Conditioner verwendest, schützt du dein Haar besonders gut vor Sonnenschäden. Anstelle des Conditioners kannst du auch eine geringe Menge an Sonnencreme in das Haar einarbeiten.”

Und welche Produkte deine Haare im Sommer brauchen, erfährst du HIER.