City & Travel: Lissabon

Nicht allzu heiße Sommer und milde Winter – Lissabon lockt aber nicht nur mit idealem Klima. Die Hauptstadt Portugals liegt am Atlantik und bietet jedem Besucher einen malerischen Blick auf das weite Meer. Zahlreiche aktive Schlammvulkane bringen Touristen zum Staunen und auch kulturell hat die knapp 500.000 Einwohner Stadt einiges zu zeigen. Wir waren für euch unterwegs und haben die schönsten Ecken erkundet:

Tram28
Wie sich Lissabon am besten erkunden lässt? Mit der historischen Bahn! Die Tram28 gilt als Favorit für Touristen und führt die Fahrgäste durch die Altstadt auf einen der sieben Hügel mit wunderbarer Aussicht. Wer an der Haltestelle Castelo aussteigt, läuft nur noch wenige Minuten zur Burg São Jorge.

Parque Eduardo VII de Inglaterra
Der Parque Eduardo VII de Inglaterra ist der größte Stadtpark Lissabons und bietet einen herrlichen Blick über die Innenstadt. Die zahlreichen symmetrisch angelegten Hecken sind ein Meisterwerk des Gestalters Francisco Keil do Amaral. Gewächshäuser, ein Karpfenteich und zahlreiche Veranstaltungen machen den Park zu einem echten Highlight der Stadt.

Clube de Jornalistas
Wer sich stärken und typisch portugiesisch essen will, ist im Clube de Jornalistas richtig! Neben den typischen süßen und herzhaften Pasteten beinhaltet die Speisekarte viel Fleisch, Fisch und köstlichen portugiesischen Wein.

Costa Caprica
Ein weiter Sandstrand und das warme Wasser locken viele Touristen und Einheimische zur Costa Caprica. Eine kurze Bus- oder Zugfahrt in den Süden und schon ist Relaxen angesagt.

 

Travel-Haartipp
Durch die Stadt am Meer weht häufig eine Brise. Deshalb empfehlen wir einen sleeken Pferdeschwanz mit unserer Frizz Ease Seidenfinish-Creme. Denn damit übersteht ihr tagsüber jedes Wetter und habt gleichzeitig einen coolen Look für eine Partynacht in Lissabon.