Berlin: 10 Städtetipps von Marina & Ariane

Beauty-Spots, leckere Restaurants und die schönsten Stores – Modedesignerin Marina Hoermanseder und Beautybloggerin Ari haben für euch 10 Tipps für die Hauptstadt, die ihr unbedingt beim nächsten Berlinbesuch angucken solltet.

 

5 Lieblingsorte von Marina

 

  1. Der Wasserfall im Viktoriapark: Man bekommt das Gefühl irgendwo in Südostasien zu sein wenn man am Wasserfall sitzt – ich kann mich dort auf mich konzentrieren und meine Seele baumeln lassen ohne weit weg fahren zu müssen. Danach ist man aber auch in ein paar Minuten wieder im belebten Bergmannkiez um wieder Berlin zu spüren.
  2. ThemRoc: Dort feiern wir immer unseren Abschluss der Saison und Weihnachtsessen – ein supergemütliches nettes Restaurant mit großartiger Bedienung – man weiß nicht was man zu Essen bekommt – ist also eine Überraschung – und ich bin immer glücklich rausgegangen.
  3. Konk: Ein kleiner Laden in der Auguststrasse, welcher auch unsere Kollektion verkauft – ich liebe diesen Kietz – vor allem weil man sich für das schöne Shopping direkt nebenan mit einem köstlichen hausgemachten Eis belohnen kann.
  4. Schönheitskultur am Zionskirchplatz: Ich kann es nicht genau erklären aber diese Räumlichkeiten haben eine ganz bestimmte Aura – wenn ich mich für ein Beauty Treatment in den ersten Stock lege fühle ich mich wie in einer anderen Welt – ich habe gelernt wie wichtig es ist ab und zu abschalten zu können um wieder Energien zu tanken. Ich liebe die Ruhe die in der Schönheitskultur ausgestrahlt wird.
  5. Anaveda in der Oranienstrasse: Ein bißchen Aryuveda im Alltag schadet nicht – mein Lieblingstipp fürs Mittagessen da es nicht weit weg von unserem Atelier ist — auch jetzt mit dem umweltfreundlichen Take-Away System TIFFIN ausgestattet. Hier kann ich nicht nur meinen kleinen Beitrag zur Umweltverbesserung beitragen aber auch einen köstlichen Salat mit meiner heißbeliebten Rote-Beete-Ingwer-Paste genießen!!

 

5 Lieblingsorte von Ariane:

 

  1. Gleisdreieck-Park: Ich bin mit meiner kleinen Familie am Nachmittag und an den Wochenenden bei gutem Wetter immer viel draußen unterwegs. Unser liebster Ort ist neben dem Berliner Zoo & Aquarium der Gleisdreieck-Park, der sich über eine riesige Fläche erstreckt und ganz viele tolle Spielplätze, kleine Cafés und schattige Plätzchen bereithält. Es fühlt sich dort immer ein bisschen nach New York an, was wir sehr lieben. Und wenn ich wieder joggen kann, drehe ich dort auch regelmäßig meine Runden. 
  2. Mr. Minsch: Auf dem Weg zum Park nehmen wir uns gerne jeder ein Stück vom leckersten Kuchen mit. Die Auswahl ist gigantisch und ich kenne niemanden, der von Mr. Minsch nicht begeistert ist. Die Hollywood-Schaukeln inmitten von Pflanzenkübeln und das Interior sind aber auch toll, wenn man sich vor Ort ein Stück Torte genehmigen möchte.
  3. Isobel Gowdie: Einer der wenigen Orte in Berlin, wo ich noch offline shoppe, ist Isobel Gowdie. Dort gibt es ausgewählte Vintage-Designer-Schätze – leider nicht zu Secondhand-Preisen,  vor allem von französischen Labels und meiner Lieblingsdesignerin Isabel Marant. Wenn ich ein Teil aus einer bestimmten Kollektion suche, dann kann ich sicher sein, es dort zu finden. 
  4. MDC Cosmetic, Wheadon, Fine & Dandy: Als Beautyfan gehe ich lieber in kleinen Beauty Stores stöbern und probiere mich durch das Angebot, als online zu shoppen. Berlin hat mittlerweile eine ganz gute Auswahl an Stores, wo man Nischenbrands und Kultprodukte kaufen und sich direkt vor Ort ein entspannendes Treatment gönnen kann. Ich kann das MDC in Prenzlauer Berg für ein Facial empfehlen, aber auch das Wheadon in Mitte für ein Quick Peach Treatment, sowie Fine & Dandy für eine entspannende Mani/Pedi mit Lacken von Treat Collection. 
  5. Dolores: Es gibt in Berlin viele tolle Restaurants und Spots, wo man gut essen kann. Aber manchmal muss es für mich schnell zwischendurch einfach das EINE sein. Seitdem ich das erste Mal vor vielen, vielen Jahren in Berlin war, bin ich Dolores und seinen Burrito Bowls verfallen. Gerne mit extra Guacamole, Smokey Peanut Salsa und leckerem Lime Cilantro Soy Meat, sowie einer homemade Limo. Heaven.