5 Tipps, die die Haut strahlend machen

Die Haut ist unser größten Organ und braucht stets viel Pflege. Wir haben fünf Tipps für euch, wie ihr euren Teint zum Strahlen bringen könnt.

  1. Extra Pflege: Neben der Tages- und Nachtcreme, ist ein Mal die Woche eine Maske die ideale Pflege. Sie versorgt die Haut mit Pflegestoffen und Feuchtigkeit. Achtet unbedingt darauf, dass die Maske auf euren Hauttyp abgestimmt ist. Für unreine und glänzende Haut empfehlen sich Masken mit Heilerde oder zum Abziehen. Wenn ihr zu trockener Haut neigt, ist eine Gel-Maske die richtige Wahl für euch. Und für anspruchsvolle Haut sind Creme-Masken besonders pflegend. Mit der richtigen Maske könnt ihr euch über einen sichtbar strahlenden Teint freuen.

 

  1. Peelings: Kleine Hornschüppchen lassen die Haut oft stumpf und farblos wirken. Ein- bis zweimal Mal pro Woche empfiehlt sich daher ein leichtes Peeling. Wie bei den Masken gilt auch bei einem Peeling: Es ist wichtig, dass das Peeling auf euren Hauttyp abgestimmt ist. Dadurch werden die kleinen Hautschüppchen entfernt und die Durchblutung für einen frischen Teint angeregt.

 

  1. Sonnenschutz: Wie wir wissen, verleiht uns die Sonne nicht nur einen schönen Hautton, Sonnenstrahlen lassen unsere Haut auch altern. Sie fördern Falten und führen im schlimmsten Fall auch zu Hautkrebs. Daher ist ein regelmäßiger Schutz wichtig – egal ob Sommer, Winter, Frühling oder Herbst. Unser Tipp: immer eine Tagescreme oder Make-up mit leichtem UV-Schutz verwenden.

 

  1. Ernährung: Unsere Haut ist unser größtes Organ. Nicht nur von außen, auch von Innen lässt sich die Haut pflegen. Gemüse kann uns dabeihelfen: Spinat, Brokkoli, Möhren oder Kürbisse enthalten besonders viel Vitamin A, welches die Zellteilung anregt und zudem die Bildung elastischer Fasern in der Haut fördert. Außerdem straffen Vitamin C und E das Bindegewebe. Daher lohnt es sich für unsere Gesundheit und unser Aussehen gleich doppelt, viel frisches Obst, Gemüse und Nüsse zu essen.

 

  1. Wasser: Jeder Erwachsene sollte circa 1,5 Liter Wasser am Tag trinken – nicht nur für die generelle Fitness, auch für die Haut ist genügend Flüssigkeit ein wichtiger Faktor. Den Stoffwechsel regt ihr am besten direkt morgens mit einem Glas lauwarmen Wasser und einem Spritzer Zitrone an, so bleibt die Haut schön straff und frisch.