10 Städtetipps von Laura & Geraldine

Welche ist die schönste Wiese am Rhein? Wo gibt es die beste Pasta der Stadt? Und wo findet man tolle Ausstellungen? Geraldine und Laura verraten die schönsten Ecken Düsseldorfs in einer Top 10!

 

5 Lieblingsorte von Geraldine:

  1. In Düsseldorf Flingern gibt es ganz wunderbare kleine Geschäfte mit genialen Prints, abgefahrenen Broschen oder schönen Blümchen.
  2. Gemütlich machen kann man es sich im Café „Oma Erika”. Und das am besten mit einem cremigen Kaffee und einem leckeren, hausgemachten Kuchen mit frischer Sahne.
  3. Sollte man bei Oma Erika mal keinen Platz bekommen, geht es ab ins Café Hüftgold. Auch hier gibt es frischen Espresso, aber auch Weine, Bier oder Prosecco. Der Kuchen ist ebenfalls spitze, aber am besten sind die Flammkuchen.
  4. Ein bisschen hipper hingegen ist „ĂN BÁNH MÌ“ – ein kleiner, feiner aber super toller vietnamesischer Imbiss. Bunte Stühlchen und leckere Brot Snacks – Baguettes mit vietnamesischen Aromen wie Zitronengras, frischem Ingwer, aromatischem Koriander und anderen landestypischen Zutaten – sind ein wahrer Gaumenschmaus.
  5. Treibt es einen in die Stadt, sollte man unbedingt über den Carlsplatz flanieren. Laura´s Deli erfrischt mit grünen Smoothies und „Superfood“. Superlecker und zum Nachtisch einen FroYo von YOMARO, zwei Türchen weiter.

 

5 Lieblingsorte von Laura

  1. Galerie Sies und Höke: Eine tolle, sehr renommierte Galerie in der Altstadt. Nina und Alexander Sies, beide besonders sympathisch, vertreten mit ihrer Galerie das Who is Who der internationalen Kunstszene in Düsseldorf. Ihre Eröffnungen sind jedes mal ein Highlight. Nicht nur wegen der Kunst, auch auf Grund der interessanten Gäste, der netten Stimmung und dem dazugehörigen Innenhof.
  2. K21 im Ständehaus: Hier präsentiert sich zeitgenössische Kunst im Rahmen großartig kuratierter Ausstellungen – in einem wunderschönen Bau mit Glaskuppel am Kaiserteich. Ein toller, stiller Ort, ganz nah am Stadtzentrum und jederzeit einen Besuch wert.
  3. Bar Olio: Die Küche in der Bar Olio ist unübertroffen individuell und hochwertig, während die Stimmung am alten Güterbahnhof im Sommer Ihresgleichen sucht. Ob am frühen Abend (es ist ein großes Kunststück einen Platz zu ergattern, wenn man zu später Stunde kommt) oder auch am Samstag Mittag, ein Ort an dem man bleiben will.
  4. Brasserie Hülsmann: In der Brasserie Hülsmann geht es jeden Abend so laut und wuselig zu, wie an keinem anderen Ort in Düsseldorf. Wer eine lustige Zeit bei französischem Essen und gutem Wein haben möchte und sich gerne mit Menschen umgibt, ist hier um jede Tageszeit genau richtig und wird von den flinken und besonders netten Mitarbeitern verwöhnt.
  5. Rheinwiesen in Oberkassel: Das Schönste in Düsseldorf ist der Rhein, seinen Brücken und Wiesen. Wer hier morgens laufen geht, fühlt sich befreit und gewappnet für den Tag.

 

Ihr habt auch Lust auf einen Städtetrip? Gewinnt mit etwas Glück ein Style & Shop Weekend mit eurer besten Freundin in Hamburg! Mit enthalten sind 2 Übernachtungen im 25hours Hotel Hafencity, ein 3.000,-€ Shoppinggutschein bei Anita Hass und ein Styling von John Frieda Stylist Andreas Wild, für dich und deine Freundin. Macht jetzt bei unserem Gewinnspiel mit und teilt euren persönlichen #BlondeMeetsBrunette Moment. Hier geht es zum Gewinnspiel. Viel Glück!!!